Ein Turnier vorbei, das zweite in den Startlöchern

 Das erste Turnier der Wintertour 2015/16 auf dem Grüzefeld in Winterthur ist Geschichte. Bei strahlend schönem Wetter trafen sich letzte Woche 28 Spieler und kämpften um die ersten Punkte für den Toursieg. 

Bei den Junioren sicherte sich Florian Angermann mit 6 Würfen Vorsprung den Sieg vor Jamie Kuster auf dem zweiten Rang und Jay Sellers auf Platz 3. 
Bei den Damen holte sich Natalie Holloköi vor Tabea Wallus und Julia Burkhardt den Sieg und somit die ersten Punkte auf der Gesamtrangliste.
Im Openfeld platzierte sich Stephan Müller, nach einer starken Aufholjagd am Nachmittag, gemeinsam mit Tony Ferro auf dem ersten Platz gefolgt von Werner und Alexander Kuster, die sich den dritten Platz teilten.

Die gesamte Rangliste des Turniers findet ihr auf der Discgolfdatabase.

Nun steht nächste Woche auch bereits das zweite Turnier in Kreuzlingen an. Da dieses Turnier gleichzeitig zur Südstaatentour gehört stellt das Starterfeld einen neuen Teilnehmerrekord auf. 43 von insgesamt 56 Startplätzen sind bereits vergeben und versprechen einen spannenden Kampf um den Sieg des Frozen Lake I. Wie bereits an der Swisstour befindet sich der TD-Spot auch an der Wintertour bei der Jugendherberge im Park.

Wer bei diesem Turnier auch noch mitmischen möchte, sollte sich schnell auf der Discgolfdatabase anmelden.